Medizinische Ästhetik

Verfahren zur Hautstraffung

Die Dermatologen vom Kastanienhof Köln bieten Ihnen verschiedene Wege zur Steigerung der natürlichen Kollagenbildung, also zur Hautstraffung:

  1. Chemisches Peeling mit Glykolsäure plus Trichloressigsäure
  2. Carboxytherapie mit unter die Haut appliziertem C02-Gas
  3. Mesolift mit schmerzloser Multiinjektion von Hyaluronsäure und über 50 wichtigen Mikronährstoffen
  4. Light Filling durch wiederholte intradermale Multiinjektion unvernetzter Hyaluronsäure
  5. Mikroneedling mit Roller oder Pen
  6. Skin-Booster-Behandlung mit leicht vernetzter Hyaluronsäure
  7. Vampir-Lift, d.h. Stimulation der Kollagen bildenden Fibroblasten mit Wachsstumsfaktoren aus Eigenblut
  8. Radiofrequenzstrom-Behandlung zur Anregung der Kollagenbildung mittels Erhitzung der Bindegewebszellen
  9. Subsurfacing, d.h. Erhitzung der Dermit mit dem ErbiumGlass-Laser (ARAMIS, ein 532 nm Lasersystem)
  10. Fraktionierte CO2-Lasertherapie

Frau Dr. Hundgeburth und das Ärzteteam vom Kastanienhof Köln beraten Sie gerne individuell über das für Sie persönlich beste Verfahren.

> Kontakt

< Zurück zur Übersicht.